Sei ein Mann, haben sie gesagt

Freitag

11:00 - 12:30

Sanjay Kumar & Shiam Pillar

ONLINE

ws_jochen k.jpg

Queer und männlich zu sein ist für viele von uns vielleicht problematisch, schmerzhaft, verfolgend oder vielleicht sogar für einige mächtig und angenehm.
Was bedeutet es für uns als queere Männer, männlich zu sein? Wie können wir in unser Licht treten und es kühn, mutig, authentisch, mitfühlend und verantwortungsbewusst erstrahlen lassen?
Dieser Workshop zielt darauf ab:
* Erforsche die Themen der Geschlechtsidentität, insbesondere in der heutigen Welt, was bedeutet es, männlich zu sein, erkunde Privilegien und Verantwortung.
* Erforsche, wie unsere Geschlechtsidentität unsere Interaktionen miteinander bestimmt und ob sie für beide Seiten vorteilhaft, angenehm, nährend und erfüllend sind.
* Verwende die Persönlichkeitstheorie von Ann Ladd und erforsche die fünf Schichten unserer Persönlichkeit und wie diese Schichten unsere Beziehung zu unserem Geschlecht und die Art und Weise, wie wir es in unseren verschiedenen Leben zum Ausdruck bringen, beeinflussen.

bio_Hugh Ryan.jpg
bio_Hugh Ryan.jpg

Sanjay Kumar & Shiam Pillar

he/him

J Sanjay Kumar BSc.MA.PgDip.MBACP
Sanjay ist Psychotherapeut und Gruppenleiter, der mit LGBTQIA+ Menschen arbeitet und mit ihnen ihre Reise der Selbstentdeckung, des Wachstums und der Intimität erkundet. Sanjay ist ein integrativer Gestalttherapeut und praktiziert Achtsamkeit und Meditation. Sanjay bietet derzeit nur Online-Sitzungen an und arbeitet mit Klienten, die in Großbritannien, Europa, den USA und Indien leben.

Shyam Pillai MA.MSc(A).RP
Shyam ist Psychotherapeut und Dramatherapeut und arbeitet mit Einzelpersonen, Paaren und Familien sowohl in Kanada als auch in Indien. Zu seinen Erfahrungen gehört die Arbeit mit Themen wie Minderheitenstress innerhalb der LGBTQIA+-Gemeinschaften. Er verwendet einen integrativen Ansatz, der sich auf systemische, CBT-basierte und anti-oppressive Theorien stützt. Er arbeitet derzeit nur online.

Screenshot 2022-02-27 at 17.22.53.png