Sch**ß auf das Vorspiel und lass uns vagal und ventral werden, Baby!

Samstag

11:00 - 12:30

Deej Juventin

ONLINE

ws_jochen k.jpg

Die aufkommende Wissenschaft der zwischenmenschlichen Neurobiologie revolutioniert die Sexologie, indem sie aufzeigt, dass Körper, Gehirn und Nervensystem nicht voneinander getrennt sind, sondern in einem ständigen Prozess der Verbindung, der Veränderung von Gefühlszuständen und der gegenseitigen Beeinflussung stehen. Ein bewusster Zugang zu diesen Systemen erschließt kraftvolle Wege der Lust. Dieser Workshop erforscht, wie die Qualität der Verbindung und nicht die beteiligten Aktivitäten zu großartigem Sex führen, und bietet einfache körperliche Übungen, die die Fähigkeit des Körpers zur Verbindung verbessern.

bio_Hugh Ryan.jpg
bio_Hugh Ryan.jpg

Deej Juventin

he/him

Deej engagiert sich leidenschaftlich für die Ausweitung der somatischen Arbeit auf internationaler Ebene und hat die Entwicklung der sexologischen Körperarbeit, der somatischen Sexualerziehung und der verkörperten Beratung in Australasien, Europa, dem Vereinigten Königreich und den USA unterstützt. Er war Gründungspräsident der Somatic Sex Educators' Association of Australasia und ist Co-Direktor des Institute of Somatic Sexology. Er wurde 2016 bei den Sexual Freedom Awards in London als Somatic Sex Educator of the Year ausgezeichnet.

www.instituteofsomaticsexology.com

Screenshot 2022-02-27 at 17.22.53.png