Dose of pleasure: dancefloor meditation

Alvin Collantes

he/him/they/them

Sontag

18:00 - 19:30

ws_jochen k.jpg

Dose of Pleasure ist eine Tanzflächen-Meditationspraxis, die aus der Corona-Sperre in Berlin, hervorgegangen ist. In diesen Sitzungen gehen wir nach drei Prinzipien vor: LOSLASSEN - AUFLADEN - ERINNERN

Die Spannung loslassen und die Batterien wieder aufladen, damit wir uns daran erinnern können, wer wir sind. Mach dich bereit zu schreien, zu rufen und dein Herz durch die Kraft des Grooves nach außen zu tanzen, deine Fehler in pures Gold zu verwandeln und die Schönheit deines Menschseins zu feiern.

bio_Hugh Ryan.jpg
bio_Hugh Ryan.jpg

Alvin Collantes

Alvin ist ein philippinisch-kanadischer queerer Tanzkünstler, zertifizierter Gaga-Lehrer und Fotograf in Berlin. Alvin begann seine Arbeit als Tanzkünstler in Toronto im Alter von 18 Jahren und schloss 2018 den Gaga Teacher's Training Course ab. Alvin leitet eine Tanzflächen-Meditationssitzung namens "Dose of Pleasure", die Menschen befähigt, durch die Kraft des Grooves und die Kultivierung des Lustkörpers wirkungsvolle Veränderungen zu bewirken.

www.alvincollantes.com

Screenshot 2022-02-27 at 17.22.53.png