Wie man einen (Workshop)Partner aussucht

Axel Nielsen

he/him

Freitag

13:00 - 14:30

ws_jochen k.jpg

Was prägt unsere Anziehungsmuster und können sie sich ändern? Mit Anziehung meine ich jede Art von Neugier auf andere Menschen und mit Veränderung meine ich, genügend Raum zu haben, um aus etwas anderem als dem Autopiloten heraus zu handeln. Meine Inspiration ist der Moment des "und jetzt bitte einen Partner finden" in Workshops. Ich persönlich rieche ein Spektrum von Nervosität bis hin zu Panik in der Luft, und ich möchte untersuchen, ob dieser kleine Moment gnädig spielerisch und möglicherweise Teil eines größeren Prozesses persönlicher und politischer Veränderung werden kann.

bio_Hugh Ryan.jpg
bio_Hugh Ryan.jpg

Axel Nielsen

Axel ist ein somatischer Therapeut in Berlin. Er hat einen Hintergrund in sozialer Gerechtigkeit und hat hauptsächlich daran gearbeitet, den Zugang zur Gesundheitsversorgung für Transgender und nicht-binäre Menschen zu verbessern. Jetzt arbeitet er mit einem verkörperten Therapieansatz, um Menschen aller Geschlechter und Sexualitäten dabei zu unterstützen, ein verkörperteres Leben zu führen. Er gibt regelmäßig Workshops in Village und Skinship und ist der Ko-Kurator dieses Festivals.

www.axelbodywork.com

Screenshot 2022-02-27 at 17.22.53.png