Peter Banki

he/him

ws_jochen k.jpg

Peter Banki, Ph.D., ist Direktor von Erotic Living und dem Festival of Death and Dying in Sydney, Australien. Zusammen mit Stuart McMinn leitet er auch Nangamay Ngurra: ein Heilungscamp der First Nations. Im Jahr 2009 promovierte er in Germanistik an der New York University. Seine Dissertation wurde unter dem Titel The Forgiveness to Come: the Holocaust and the Hyper-Ethical (New York: Fordham UP, 20018) veröffentlicht.

Screenshot 2022-02-27 at 17.22.53.png