| Stretch October 2021

Bence Gáspár

Identität in Bewegung mit Bence Gáspár

WS_David-Weissman.jpg

Aus einer politischen Perspektive,
kann Identität unterdrückten sozialen Gruppen zu mehr Rechten und Freiheit verhelfen.

Aus einer buddhistischen Perspektive,
existiert das Selbst nicht, und unsere Identifikation mit ihm ist die Quelle unseres Leidens.

Aus einer traditionellen westlichen psychologischen Perspektive,
müssen wir ein starkes Selbst aufrechterhalten, um glücklich zu sein.
~~~
Ich lade Euch zu einer gemeinsamen Bewegungserkundung ein, um herauszufinden, welcher der oben genannten Aspekte für Euch im Moment im Vordergrund steht, mit welchen Teilen Euer Lebens Ihr Euch identifiziert und was sich im Fluss befindet.

Gal-Naor-3.JPG

• Open Floor Lehrer für verkörperte Achtsamkeit, Biologe • Aus Budapest, Ungarn • Studium der Wirtschaftswissenschaften, kritischen Sozialtheorie, Biologie • Promotion in Tübingen, Deutschland, im Bereich evolutionäre Ökologie • Tanz, Meditation, Wandern, Spazieren, Yoga, Natur •
•••
Ich verwebe kritische Sozialtheorie, Evolutionsbiologie und eine ökologische Perspektive in unsere gemeinsame Bewegungsmeditationspraxis, die meist gleichzeitig Spass macht und ernst ist. Mit einer ähnlich breiten musikalischen Palette versuche ich, Raum für eine Erkundung durch Bewegung so vielfältig wie möglich zu schaffen.

Sonntag

11:00 - 12:30 CET