| Stretch October 2021

Jay Barry Matthews

Catwalk Energy mit Jay Barry Matthews.

WS_David-Weissman.jpg

Laufsteglaufen bietet spielerisch die Möglichkeit, uns durch unseren Körper zu erforschen, uns auszudrücken und zu entfalten. Es gibt Raum für jede Energie, die du ausdrücken willst: männlich, nicht-binär, weiblich, albern, sexy. Eine energiegeladene Bewegungsübung zu pulsierender Musik. Ihr könnt in Gruppen über den Laufsteg stampfen oder euch solo präsentieren. Das Tragen von Stöckelschuhen ist erlaubt, ihr könnt eure eigenen mitbringen oder die zur Verfügung stehenden tragen. Hier geht es um queere Energie, Gemeinschaft, Ausdruck und die Kultivierung von purer Freude.

Gal-Naor-3.JPG

Ich bin ein*e Drag Queen, Künstler*in, Queer-Aktivist*in, Kostümbildner*in, Erfinder*in von Embodiment-Workshops und sehr homosexuell. Was will man mehr, Schätzchen? Ich versuche, Freude zu kultivieren: in mir selbst, in meiner Gemeinschaft und mit meiner Arbeit, und ich glaube, dass es sehr politisch und heilsam ist, dieses Feuer zu entfachen. Babes, ihr braucht keinen Lebenslauf von mir, vertraut mir einfach und macht euch locker!
ODER
Jay Barry Matthews ist ein*e versierte*r Künstler*in, Kostümdesigner*in und Dragqueen. Matthews hat auf der ganzen Welt gearbeitet, von den größten Filmen, Festivals und Konzerten bis hin zu kleinen, bescheidenen Wohltätigkeitsprojekten. Matthews wieder zur Lebenslust gefunden, als er*sie Workshops für die Queer-Community ins Leben gerufen hat, die darauf abzielen, Menschen einen Raum zu geben, sich frei und authentisch auszudrücken. Matthews veranstaltet Catwalk-Events auf dem Tempelhofer Feld in Berlin, um die Freude am Aktivismus zu kultivieren und ihn so nachhaltiger und angenehmer werden zu lassen.

Samstag

16:00 - 17:30 CET