| Stretch October 2021

Mads (Stine)

Embodied Creative Writing mit Mads (Stine) Ananda Lodahl.

WS_David-Weissman.jpg

Aus einer spielerischen, body-positiven und neugierigen Haltung heraus vertiefen wir den Prozess des kreativen Schreibens mithilfe unseres Körpers. Ebenso werden wir durch Creative Writing unsere Körper erkunden.
In einer Reihe angeleiteter Übungen verbinden wir unsere Körperlichkeit (Körperwahrnehmungen, Gefühle und Emotionen, Muskulatur, Durchblutung, Atem...) mit dem kreativen Schreiben (Reime, Worte, Sätze...). Erkunde Leidenschaft, Begehren und alle möglichen Teile deines Körpers. Es werden keine Kenntnisse von Embodiment und Schreiben vorausgesetzt, jeder ist willkommen.

Gal-Naor-3.JPG

Mads (Stine) Ananda Lodahl ist ein dänischer Autor, Bodyworker und Dozent und hat mehrere Bücher veröffentlicht (Sachliteratur und Fiction). Er arbeitet als Massage- und MindBodytherapeut und hat im Laufe der letzten 15 jahre Workshops für verschiedenste Menschen gehalten. Queer- und Trans-Rechte, Heilung und Kultur sind die Fäden, die seine Arbeit verbunden halten.

Samstag

18:00 - 19:30 CET