Hugh Ryan

he/him

ws_jochen k.jpg

Hugh Ryan ist Historiker, Kurator und Autor, dessen Arbeit sich auf die Überschneidung von Queer History und Urban Studies konzentriert. Sein erstes Buch, WHEN BROOKLYN WAS QUEER, war Finalist bei den Randy Shilts und Lambda Literary Awards. Sein nächstes Buch, THE WOMEN'S HOUSE OF DETENTION (erscheint am 10. Mai), erforscht die queere Geschichte des berüchtigten Frauengefängnisses, das sich einst in Greenwich Village befand.

Screenshot 2022-02-27 at 17.22.53.png